Am Samstag, 7. Juli 2018, veranstaltete der Helvetia Parc in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Kinderhospiz e.V. eine große Charity-Veranstaltung.

Getreu unter dem Motto „Singen, Spielen, Spaß, Sport und Spenden für einen guten Zweck!“, fand das diesjährige Charity-Event in Groß-Gerau großen Anklang. Ein Kinder- und Familienevent mit einem vielfältigen und musikalischen Unterhaltungsprogramm sorgte bei Groß und Klein für gute Laune. Neben den vielen Firmen unterstützten das Charity-Event auch einige Stars und Sternchen darunter auch Botschafter Kay One. Der krönende Abschluss bildete dieses Jahr Vanessa Mai begleitet von einem beeindruckenden Feuerwerk.

Das Fitness-Studio Sportplanet, ansässig in Groß-Gerau, ist auch dieses Jahr als Unterstützer und Spendensammler dabei. Ein Gewinnspiel und Sonderangebote sorgten für viel Spaß und einen freudigen Gewinner der Jahresmitgliedschaft! Der Erlös aller Vorort eingenommenen Einnahmen spendete Sportplanet dem Bundesverband Kinderhospiz e.V..

„Es ist uns ein Bedürfnis, bei diesem Event dabei zu sein und Akzeptanz für betroffene Kinder und Familien zu schaffen“, so Thomas Nebelung einer der Geschäftsführer des Sportplanets. „Diese Veranstaltung sensibilisiert uns lebensverkürzt sowie erkrankter Kinder und junge Erwachsene zu unterstützen. Gesundheit ist leider ein Privileg welches nicht Jedem vergönnt ist und wenn es Kinder betrifft, dann müssen wir, als Sportplanet, einfach helfen – das ist eine Herzensangelegenheit!“

Direkte Impressionen und Eindrücke wurden vom Sportplanet TV-Team live und in Farbe festgehalten:

Weitere Informationen zu der Veranstaltung und dem Thema findet ihr auch auf der Webseite der Stadt Groß-Gerau und dem Bundesverband Kinderhospiz e.V..

Pressekontakt:

David Bravo

Odenwaldstraße 1 | 64521 Groß-Gerau

Tel. +49 (0)170 5584602 | davidbravo@sportpla.net